Mehl-Steinpilz-Suppe

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
getrocknete Steinpilze 100 gr.
Mehl 300 gr.
Zwiebel groß 1 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Kartoffeln 1 kg
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz etwas
Gourmetpfeffer aus meinem KB etwas
Fleischbrühe 5 Liter
Steinpilzwasser 1 Liter

Zubereitung

1.1. Steinpilze in kaltes Wasser einlegen und ca 1 Std liegen lassen - Wasser durch einen Kaffee- filter absieben und aufbewahren - dann Steinpilze nochmals waschen und fertig einweichen lassen und Wasser ableeren.

2.2. Mehl in ener trockenen Bratpfanne mit wenig Salz anrösten bis die Farbe Haselnussfarben ist. es darf nicht dunkler werden da die Suppe sonst bitter wird. Wenn das Mehl fertig ist in eine Schüssel geben.

3.3. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch andünsten die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

4.4. das Mehl hinzugeben und mit Fleischbrühe ablöschen und mit dem Pürierstab oder Schwingbesen solange aufschlagen bis alles sämig ist und keine Klumpen mehr hat.

5.5. Steinpilzwasser hinzufügen

6.6. Kartoffeln und Steinpilze hinzufügen und alles abschmecken mit Muskat, Gourmetpfeffer und Salz

7.Wer mag kann geriebenen Käse im Teller darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mehl-Steinpilz-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mehl-Steinpilz-Suppe“