Creme mit Schokolade und Himbeerpüree

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mascarpone 250 g
Quark 350 g
Milch 150 ml
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Himbeeren tiefgefroren 300 g
Puderzucker 1 EL
Zucker 3 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.1) Himbeeren auftauen lassen. 12 Stück davon zur Seite legen. Den Rest zusammen mit dem Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Auf den Boden der Schüsselchen einen großzügigen Kleks geben.

2.2) Die Mascarpone mit der Milch glatt rühren. Dann Quark, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft dazu geben und verrühren.

3.3) Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und zu der Mascarpone-Quarke-Masse geben. Nur kurz verrühren und in kleine Schüsselchen füllen.

4.4) Mit den Himbeeren verzieren und dem restlichen Himbeersaftpüree beträufeln. (Ich habe das Rezept zu Ostern ausprobiert und dazu essbaren Dekoration in Hasenform bestellt.)

5.Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Creme mit Schokolade und Himbeerpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Creme mit Schokolade und Himbeerpüree“