Bunte Gemüsepfanne

Rezept: Bunte Gemüsepfanne
für mich veggi, für Männe mit Fleischwurst
10
für mich veggi, für Männe mit Fleischwurst
00:35
13
3903
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Paprika grün1
1 Stk.
Paprika rot
1 Stk.
Paprika gelb
2 Stk.
Zucchini grün
4 Stk.
Okraschoten
1 Stk.
Zwiebel frisch
200 g
Gemüsebrühe
2 EL
Currypaste grün
3 El
Olivenöl
1 Tl
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Prise
Meersalz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
23,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Gemüsepfanne

Hackrosen im Gemüsebett
Fleischküchelchen mit Pepp Kohlrabi,Salzkartoffel

ZUBEREITUNG
Bunte Gemüsepfanne

1
Paprikas, Zucchini waschen, putzen und Okraschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel in nicht ganz kleine Würfel Schneiden.
2
Zuerst die Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen, die Paprika zugeben, bis alles schön angeschmort ist und die Zwiebeln nur angebraunt sind. Nun das Tomatenmark mit anschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Meersalz und Pfeffer nach Geschmack würzen und ca. 7 Min. Garen.
3
Nun die grüne Currypaste einrühren und weitere 3 Min. garen, bis die Soße die gewünschte Sämigkeit erreicht hat.
4
Jetzt habe ich die Geschichte geteilt und für meinen Mann die in mundgerechte Stücke geteilte Fleischwurst untergemischt und erwärmt.
5
In der Zwischenzeit habe ich den Reis gegart und die entsprechenden Portionen darauf angerichtet.
6
Leider haben sich nun auch meine Akkus der Kamera verabschiedet, so gibt es also kein Endprodukt zu sehen. Man sollte sich entsprechend vorbereiten. Ich gelobe Besserung.

KOMMENTARE
Bunte Gemüsepfanne

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Für mich bitte auch veggi ;-))) wenn ich diese Pfanne sehe läuft mir das Wasser im Schnabel zusammen ;-)) Lg
Benutzerbild von emari
   emari
ich probier gerne mal beide varianten ... denn es sieht beides super lecker aus - auch wenn es keine fotos vom endprodukt gibt sieht man das doch auch schon in der pfanne (lach)
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die Okraschoten kenne ich nur vom Lesen. Die sind anscheinend sehr gesund und für den Darm absolut wichtig. Sie werden als etwas pikant beschrieben, gehen die in die Geschmacksrichtung von den kleineren Peperonis? Die Zusammensetzung gefällt mir gut, ich würd auf Wurst und Fleisch verzichten. Und wenn beim nächsten Mal der volle Akku zum Einsatz kommt, gibt's gaaar nix mehr zu meckern. :-)
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Sorry das ich mich erst jetzt melde, war aber 5 Wochen in Reha. Die Okraschote schmeckt bohnenartig herb, leicht säuerlich, pikant und ist trotzdem mild und ja, sie soll gesund für den Darm sein. LG Stine
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das sieht nicht nur sehr farbenfroh aus , sondern auch sehr lecker ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
OOOOHHHHHHHAAA !!! Sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* L.G. dieter

Um das Rezept "Bunte Gemüsepfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung