Sauerkraut und Eisbein

Rezept: Sauerkraut und Eisbein
Mein Winteressen
1
Mein Winteressen
7
1419
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kleine
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch
2 St
Zwiebel
2 st
Lorbeerblätter
paar
Pfefferkörner+ Pimentkörner
1 Bund
Suppengrün frisch
1 l
Brühe
500 gr
Sauerkraut aus dem Fass
1 St.
Knoblauchzehe zerdrückt
100 ml.
Weisswein
1 Prise
Salz + Zucker
2 Essl,
Gänseschmalz o.Schweineschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut und Eisbein

Kumpelpfanne aussem Pott

ZUBEREITUNG
Sauerkraut und Eisbein

1
Schweineeisbein mit der Brühe ,Salz,1 Lorbeerblatt,die Hälfte Pfeffer+Pimentkörner und einer halbierten Zwiebel und dem Suppengrün aufkochen und garen. Schmalz erhitzen kleingeschnittene Zwiebel darin andünsten,Sauerkraut zugeben , mit dem Wein aufgiessen.Knoblauch, Rest Pfeffer+ Pimentkörner,und 1 Lorbeerblatt zugeben.
2
Salz und Zucker dazu und noch etwas Eisbeinbrühe zugiessen.Bissfest garen. Wenn noch zuviel Brühe am Sauerkraut ist mit einer rohen geriebenen Kartoffel andicken. Dazu Kartoffelpüree mit Zwiebelringe

KOMMENTARE
Sauerkraut und Eisbein

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
gerne mag ich das LG Tandora
   nimmdusiedir
Deftig und lecker l.g. Josy
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Bei diesem Wetter nicht zu verachten, für mich aber nur das Magere, kann ich ohne Gallenblase sonst nicht vertragen. LG Stine
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein deftig-leckeres Gericht, das könnte ich jetzt auch genießen! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Ein netter Klassiker aber Köstlich Lg Bruno

Um das Rezept "Sauerkraut und Eisbein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung