Sauerkraut und Eisbein

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch 4 kleine
Zwiebel 2 St
Lorbeerblätter 2 st
Pfefferkörner+ Pimentkörner paar
Suppengrün frisch 1 Bund
Brühe 1 l
Sauerkraut aus dem Fass 500 gr
Knoblauchzehe zerdrückt 1 St.
Weisswein 100 ml.
Salz + Zucker 1 Prise
Gänseschmalz o.Schweineschmalz 2 Essl,
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Schweineeisbein mit der Brühe ,Salz,1 Lorbeerblatt,die Hälfte Pfeffer+Pimentkörner und einer halbierten Zwiebel und dem Suppengrün aufkochen und garen. Schmalz erhitzen kleingeschnittene Zwiebel darin andünsten,Sauerkraut zugeben , mit dem Wein aufgiessen.Knoblauch, Rest Pfeffer+ Pimentkörner,und 1 Lorbeerblatt zugeben.

2.Salz und Zucker dazu und noch etwas Eisbeinbrühe zugiessen.Bissfest garen. Wenn noch zuviel Brühe am Sauerkraut ist mit einer rohen geriebenen Kartoffel andicken. Dazu Kartoffelpüree mit Zwiebelringe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut und Eisbein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut und Eisbein“