Sauerkraut, Greste und Gsöchts

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkraut abgetropft frisch 500 gr.
Knoblauchzehe 1 Stück
Lorbeerblatt Gewürz 2 Stück
Salz, Pfeffer, Kümmel ganz etwas
große Kartoffel 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Öl zum Braten etwas
Selchfleisch gekocht oder Kassler 2 Schnitten
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Sauerkraut ins Wasser geben, mit Knoblauch, Lorbeerblatt, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und langsam weich kochen lassen.

2.Kartoffeln im Salzwasser weichkochen, abschälen, in Scheiben schneiden. Zwiebel abschälen und in Scheiben schneiden. In eine Pfanne Öl erhitzen, Zwiebelringe anbraten, Kartoffel dazugeben und alles so lange rösten bis eseine schöne Farbe hat.

3.Das fertig gekochte Sauerkraut nochmals abschmecken und mit gerösteten Kartoffeln und Geselchten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut, Greste und Gsöchts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut, Greste und Gsöchts“