American Chocolate-Coffee-Cake

Rezept: American Chocolate-Coffee-Cake
......mal wieder was für die Hüften
4
......mal wieder was für die Hüften
12
667
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
0,5 Würfel
Hefe
0,75 Cup
lauwarme Milch
1 Prise
Zucker
3 Cup's
Mehl
0,5 Cup
Zucker
0,5 TL
Salz
1
Ei
1
Eigelb - übriges Eiweiß siehe "Füllung"
110 g
Butter
1
Eigelb zum Bestreichen - übriges Eiweiß siehe "Füllung"
Füllung:
200 g
gehackte Zartbitter-Schokolade
0,5 Cup
Zucker
2 TL
Zimt
55 g
Butter
120 g
Rohmarzipan
Eiweiß - übrig vom Ei f. d. Teig und v. d. zum Bestreichen
Streusel:
0,5 Cup
Puderzucker
0,5 Cup
Mehl
80 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2876 (687)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
74,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
American Chocolate-Coffee-Cake

Pecan-Nut-Coffee-Cake

ZUBEREITUNG
American Chocolate-Coffee-Cake

Teig:
1
Hefe mit Prise Zucker in der Milch auflösen und 10 Min. gehen lassen. Mehl, Zucker, Salz vermischen und Ei, Eigelb, Butter und aufgegangene Hefe zufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
Füllung:
2
Gehackte Schokolade, Zucker, Zimt und zerbröseltes Marzipan vermischen. Butter in kleine Würfel schneiden und unterkneten. Dann das steif geschlagene Eiweiß untermischen. Bereit stellen.
Streusel:
3
Alle Zutaten verkneten, bis sich Streusel bilden. Bereit stellen.
Fertigstellung:
4
Den aufgegangenen Teig zu einem Rechteck (ca. 45 x 45) ausrollen und Füllung darauf verteilen. Ringsherum einen Rand frei lassen und diesen mit etwas Eigelb bestreichen. Jetzt den Teig aufrollen, alles gut andrücken. Aus der Rolle ein "U" formen und beide Seiten - so gut es geht - zu einem leichten Zopf verschränken. Diesen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem restlichen Eigelb bestreichen und obendrauf die Streusel verteilen. Noch einmal ca. 20 Min. gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen (ohne Umluft ! )
5
Kuchen zunächst 50 Min. backen, dann auf 150 Grad herunter schalten und noch weitere 10 - 15 Min. backen. Stäbchen-Probe machen. Es darf kein Teig mehr an ihm haften bleiben - Füllung aber schon. Sollte der Kuchen zu schnell Farbe nehmen, ihn mit Alu-Folie abdecken.
Anmerkung:
6
Man kann den Teig-Rohling auch in eine Kasten-Form bugsieren........Dann wird er eben nicht so flach.
7
Der Kuchen sieht nicht spektakulär aus, aber er schmeckt göttlich...............und sicher bleibt davon auch was "kleben", aber "so what"................."enjoy it"

KOMMENTARE
American Chocolate-Coffee-Cake

Benutzerbild von Miez
   Miez
… self made is´ halt einfach klasse :) so mag ich Kuchen. Grüße, micha
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Hebe mir bitte ein Stück auf, bezahlen werde ich mit ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
sieht das gut aus LG Tandora
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Rezeptur, eine Tolle Idee, verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein sehr verführerisches Rezept, mit gut gewählten Zutaten!

Um das Rezept "American Chocolate-Coffee-Cake" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung