Gelackte Ente aus dem Ofen mit Bratgemüse - asiatisch angehaucht

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ente küchenfertig vorbereitet, ca. 1,8 kg 1 Stück
Öl 6 EL
Aprikosenkonfitüre 80 gr
Sojasauce 100 ml
süßscharfe Chilisauce 100 ml
Manolg oder Paksoi 2 Stauden
Mini-Maiskolben, ersatzweise aus Glas oder Dose 100 gr
rote Paprikaschote 2 Stück
Zuckerschoten 200 gr
Knoblauchzehen 3 Stück
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.ANMERKUNG: Die Ente ist nicht verbrannt, aber das "Dunkle" resuliert von den Fotos und vom Glasieren. Die ENte ist perfekt.Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht geeignet). Die Ente mithilfe einer Geflügelschere halbieren. Die Hälften unter kaltem Wasser gründlich abbrausen, trocken tupfen und mit 2 EL Öl sowie etwas Salz rundherum einreiben.

2.Nun die Entenhälften mit der fleischigen Seite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und das Blech auf der zweiten Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen schieben. Dort die Ente für cirka 80 Minuten belassen.

3.Für den "Lack" die Aprikosenkonfitüre mit 50 ml Sojasauce und 50 ml Chillisauce verrühren und in ca. 2 Minuten dicklich einkochen. Nach Ablauf der 80-minütigen Garzeit die Backofen-Temperatur auf 220 Grad erhöhen und die Entenhälften mit etwasGlasur bestreichen. 5 Minuten braten, dann die Ente erneut "lackieren" sowie mit Pfeffer würzen. Backofen-Grill dazu

4.schalten, Ente nochmals 5 Minuten bräunen, Herd ausschalten. Die Backofentür öffnen und die Ente im Ofen warm halten.

5.Inzwischen Paksoi oder Mangold putzen, waschen und den Strunk abschneiden. etwas Öl in die Pfanne/Wok geben und den Mangold/Paksoi in ca. 8 Minuten garen, beiseite stellen. Nun die Paprika, Maiskölbchen und die Zuckerschoten ebenfalls in ein wenig Fett cirka 4 Minuten gare den gepressten Knoblauch zugeben. Ebenfalls beiseite stellen.

6.Kurz vor Ende der Garzeit der Ende, dasGemüse zusammen fügen, kurz in einer Pfanne erwärmen und die restliche Soja- und Chilisauce zufügen, abschmecken. Evtl. nachwürzen. Die Ente entsprechend tranchieren, auf einer Platte zusammen mit dem Gemüse und dem Reis anrichten. Guten Appetit.

7.Dazu passt eine Wildreismischung, Jasmin- opder Basmati-Reise

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gelackte Ente aus dem Ofen mit Bratgemüse - asiatisch angehaucht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gelackte Ente aus dem Ofen mit Bratgemüse - asiatisch angehaucht“