Harzer im Glas ...

5 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Harzer Käse = 8 Rollen 2 Päckchen
Olivenöl extra vergine etwas
gewürzter Pfeffer etwas
Kümmel etwas

Zubereitung

1.Den Käse in Rollen teilen. Ein paar "Tropfen" Öl in ein hohes Glas geben und ein Wenig gewürzten Pfeffer (ersatzweise bunter Pfeffer aus der Mühle) und etwas Kümmel darüberpriseln. Jetzt die erste Rolle vom Käse daraufgeben. Wieder mit Öl, Pfeffer und Kümmel würzen und so fortfahren, bis alle Käserollen mit den Gewürzen dazwischen im Glas sind.

2.Das Glas mit einem Schraubdeckel verschließen und bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis der Käse mit den Gewürzen "breitgelaufen" ist, dann ist er in 2 bis 3 Tagen fertig zum Verzehren. An einem Sonnenfenster kann der Vorgang beschleunigt werden - und im Kühlschrank dauert´s etwas länger ... ganz nach Bedarf.

3.Wir lieben diesen deftigen Käse zum Abendessen mit frisch gebackenem Bauernbrot und frischer Land-Butter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Harzer im Glas ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Harzer im Glas ...“