Gulaschsuppe

2 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Puderzucker 2 Eßl
Tomatenmark 2 Eßl
kräftigen Rotwein 1 Flasche
gemischtes Gulasch vom Metzger Deines Vertrauens 1 kg
Zwiebeln in Würfel 6 große
Olivenöl zum anbraten 4 Eßl
Tomatenmark 2 Eßl
Salz, Pfeffer,Paprika edelsüß, Cayenne Pfeffer nach Geschmack etwas
getrocknetes Suppengrün 3 Eßl
Lorbeerblätter 3
Hühnerbrühe Erntesegen 2,5 Liter
Paprika fein gewürfelt 1 rote
Paprika fein gewürfelt 1 gelbe
Staudensellerie fein gewürfelt 0,5 Bund
Knollensellerie fein gewürfelt 0,5 Knolle
Karotten fein gewürfelt 4
Lauch in feine Streifen 3 Stangen
Kartoffeln in feine Würfel 800 g
Liebstöckel getrocknet 1 Teel.
Mayoran getrocknet 1 Teel.

Zubereitung

1.Puderzucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen Tomatenmark zugeben und den Rotwein angießen das ganze gut einköcheln lassen. In der Zwischenzeit wird das Gulasch fein geschnitten und die Zwiebeln gewürfelt das ganze dann in Olivenöl rundherum gut anbraten.

2.Das Gulasch vom Herd nehmen Tomatenmark Suppengrün Lorbeerblatt und Gewürze zugeben alles vermengen. Rotwein und Hühnerbrühe angießen und das ganze 1 Stunde köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit Paprika, Staudensellerie, Knollensellerie, Karotten,Lauch fein würfeln nach 1 Stunde Kochzeit zugeben.Nach wiederum 30min Kartoffeln zugeben das ganze nochmal 30min köcheln lassen geb noch etwas Liebstöckel und Mayoran dazu. Und dann an Guadn.

4.Was über bleibt wird portionsweise Eingefroren. Leider werden einige Bilder nicht angezeigt kann Sie auch nicht wiederherstellen da Sie schon gelöscht sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe“