Kibbeling ~ wird es hier genannt

Rezept: Kibbeling ~ wird es hier genannt
frittierter Alaskaseelachs mit buntem Reis auf Dillsahnesauce
11
frittierter Alaskaseelachs mit buntem Reis auf Dillsahnesauce
16
16194
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kibbeling
800 gr.
Alaskaseelachsfilet
150 gr
Mehl
200 ml
Milch halbvoll
50 ml
Wasser
2
Eier
Salz
Chilli und Pfeffer aus der Mühle
2 Flaschen
Sonnenblumenöl
Beilage
125 gr
Schnellkochreis
20 gr.
Kräuterbutter selbst gemacht
0,5
Paprika rot
2 EL
Mais
1
Frühlingszwiebel
Dillsahnesauce
100 ml
Sahne 30% Fett
100 ml
Gemüsebullion
2 EL
Dill getrocknet
25 gr.
Butter
Mehl
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
oder
wer will verzichtet auf Sauce und nimmt Remolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
20,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kibbeling ~ wird es hier genannt

Eine seltsame Resteverwertung - ÖL

ZUBEREITUNG
Kibbeling ~ wird es hier genannt

1
Alaskaseelachs antauen lassen und in kleine bissgerechte Stücke schneiden, danach entgültig auftauen lassen. Öl in einen Topf geben und langsam heiss werden lassen. Um einen guten und schnellen Ergebniss beim frittieren zu erzielen sollte das Öl richtig heiss sein. Holztest machen dann weiss man wann es gut heiss ist. VORSICHT SPRITZGEFAHR !!
2
Für den Teig: alles Zutaten in eine Schüsselgeben und gut vermengen, den geschnittenen ASF in den Teig geben und abermals gut vermengen. Mit Folie abdecken und ziehen lassen. 20 Minuten sind genug. Den marinierten Fisch nun vorsichtig in das heisse Öl geben und datrin backen lassen bis er goldbraun ist.
3
Bis der Kibbeling goldbraun gebacken ist, kann der Reis und die Sauce bereitet werden. Reis kochen. Eine Pfanne erwärmen, die Kräuterbutter darin schmelzen lassen das vorbereitete Gemüse darin leicht anschwitzen dann den Reis dazu geben, abschmecken/ würzen mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss. Warm stellen!
4
Aus der Butter (für die Sauce) und dem mehl eine Einbrenne machen und mit Bullion ablöschen, Sahne hinzugeben und auskochen lasen, danach den Dill hinzufügen. Abschmecken/ würzen ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.
5
Der Kibbeling / Fisch kann serviert werden wie bei mir mit Reis als Beilage und einer Leckeren Sauce oder aber auch nur als Snack mit Majo, Juppisauce oder Remolade. Ich wünsch euch ein gutes gelingen und guten Appetit.

KOMMENTARE
Kibbeling ~ wird es hier genannt

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Diese ZUbereitung mag ich sehr. Gab es bei mir am WE. Ansonsten kenne ich das direkt vom Markt in Holland. Ganz lecker.
Benutzerbild von Chevy
   Chevy
Hi aus Berlin, habe seit langem mal wieder Kibbeling gegessen. Bin von Amsterdam geflogen und einen Tag früher da gewesen. Jetzt habe ich dein Rezept und mache ihn mir selber. ***** habe ich hinterlassen. lg Peter
Benutzerbild von elenalucia
   elenalucia
Hoi Hoci, ik hou van kibbeling! Hartelijk dank voor dit recept! Groetjes Rike
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Haben-Willl Reinlegen-kann!! Einfach genial. Genial einfach Einfach lecker 5-fach Sterne LG Andy
Benutzerbild von SvenA61
   SvenA61
Lachs kommt immer gut. 5* LG Sven

Um das Rezept "Kibbeling ~ wird es hier genannt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung