Saftiger Möhrenkuchen (Rüblitorte, Rüblikuchen)

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Zwiebackscheiben 12
Zucker 250 gr.
gemahlene Haselnüsse 250 gr.
Möhren 250 gr.
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Backpulver 3 TL
Halbbitterkuvertüre etwas
Marzipanrohmasse etwas
Speisefarbe gelb, rot und grün etwas

Zubereitung

1.Mein Backvideo mit der Schritt für Schritt Backanleitung findet ihr hier: http://youtu.be/xaBb67Lkf5Q

2.Ofen auf 185 Grad Umluft vorheizen. Springform (26 / 28 cm) fetten.

3.Eier trennen. Zwiebackscheiben in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern. Möhren schälen und klein raspeln.

4.Eigelb, Zwieback, Zucker, Haselnüsse, Möhren, Backpulver und Zitronensaft verrühren.

5.Eiweiß steif schlagen und unter die Möhren Masse heben.

6.Den Teig in die Springform geben und gleichmäßig verteilen. Ca. 50 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

7.Die Halbbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen und über den noch warmen Kuchen verteilen und glatt streichen. Für die Marzipanmöhren gelbe und rote (einen kleinen Tupfer) Speisefarbe mischen und einen Teil der Marzipanrohmasse damit einfärben. Hieraus mit den Handflächen Möhren formen. Mit einem Messer kleine Rillen in die Möhren ritzen. Für das Grünzeug die grüne Speisefarbe verwenden. Möhre und Grünzeug aneinander drücken. Die fertigen Möhren auf die Kuvertüre setzen und trocknen lassen. Gutes Gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Möhrenkuchen (Rüblitorte, Rüblikuchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Möhrenkuchen (Rüblitorte, Rüblikuchen)“