Ein würziger Hackfleischtopf

1 Std 30 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Hackfleisch frisch 400 Gramm
Kartoffeln gewürfelt 2 Stück
Tomate rot gehäutet gewürfelt 3 Stück
Paprika rot gehäutet kleingeschnitten 0,5 Stück
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Tomatenmark 1 EL
Rinderbrühe 0,75 Liter
Chilischote rot kleingeschnitten ohne Kerne 2 Stück
Senf mittelscharf 1 EL
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 3 Stück
Kräuter der Saison fein gehackt 1 EL
Olivenöl 2 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Hackfleischgewürz siehe mein KB 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.Die Zwiebel, Kartoffel und Paprika im Öl andünsten. das Hackfleisch dazu und braun braten. Nun kommen noch Chili, Knobi, Tomaten und Frühlingszwiebeln hinzu und werden auch einige min mitgebraten.

2.In der Ziwschenzeit habe ich das Tomatenmark in einem Topf leicht angeröstet, dann kommt der Senf dazu und die Brühe wird angegossen.

3.Die Hackfleisch-Gemüse aus der Pfanne in den Topf geben und alles zusammen ca. 30 min köcheln lassen. Dann die Kräuter dazugeben und abschmecken. Wir hatten in Currybutter geschwenkten Gemüsereis dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein würziger Hackfleischtopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein würziger Hackfleischtopf“