Auberginensalat, Salata de Vinete

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen 3 Stk.
Zwiebel 0,5 Stk.
Knoblauch 1 Zähe
Eidotter roh 2 Stk.
Senf 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Aromat etwas
Öl 50 ml

Zubereitung

Zubereitung: Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Alufolie auslegen und Die Auberginen in die mittlere Einschubstufe schieben. Die Auberginen werden ca. 50 min. gebacken und müssen mehrmals gewendet werden. Die Haut muss schrumpelig sein und die Auberginen weich dann sind sie gut. Wenn sie fertig sind werden sie gepellt und den Kopf oben abschneiden und auseinander ziehen und auf ein Brett legen das etwas schräg gelagert ist damit der Saft ablaufen kann, und nicht mehr so dampft. Die Auberginen hackt man mit einem Holz Messer oder einem flachen Holz koch löffel .Die Auberginen mit der Majonäse mischen hinzu kommt die fein gehackte Knoblauch Zähe. Die Zwiebel kann man entweder drunter mischen oder einfach drüber streuen. Selbst gemachte Majonäse: Als erstes mischt man die Ei Dotter mit dem Senf und fügt nach und nach immer ein wenig Öl hinzu bis es eine helle Farbe hat. Wir essen es gerne mit Weisem Brot oder getoastetem Toast Haupt Sache das Brot sticht nicht beim Geschmack sehr hervor.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginensalat, Salata de Vinete“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginensalat, Salata de Vinete“