Hundekekse mit Hagebuttenmehl

10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl oder anderes 200 g
grobe Haferflocken 150 g
Eier 2
geriebenen Käse 2 EL
Wienerle oder auch Bratwurst 150 g
Hagebuttenmehl, Vit. C-haltig 0,5 TL
Barfölmischung 1 EL
Wasser 150 ml

Zubereitung

1.Alles gut durchkneten, Teig ca. eine halbe Stunde ruhen lassen

2.Dann auf einem Backblech verstreichen, ausrollen ist vielleicht besser .Ich backe für die Hunde nicht nach Schönheit. Meinen Hunden schmecken auch nicht so schöne Kekse. Bei ca. 180 Grad ca. 25 Min ausbacken. Die Zeit variiert je nach Dicke des Teiges.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hundekekse mit Hagebuttenmehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hundekekse mit Hagebuttenmehl“