Leberwurstkekse für den besten Freund des Menschen :-)

1 Std 20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Leberwurst einfach 125 g
Dinkelmehl etwas
Haferflocken etwas

Zubereitung

1.Die Leberwurst mit Mehl und Haferflocken verkneten. Die Menge Mehl/Haferflocken orientiert sich an der Feuchtigkeit der Leberwurst. Solange hinzugeben bis eine Knetteigkonsistenz sich ergibt. Statt der Haferflocken könnt ihr auch Müsli nehmen. (Bitte ohne Zuckerzusatz)

2.Nun den Teig ausrollen und Förmchen ausstechen. Ich habe die beliebten Hasen benommen ;-) Katzen kommen aber bestimmt auch gut an *g* Dann ab damit aufs Backblech. Wenn glänzen soll, kann man auch noch etwas Eigelb drüberstreichen.

3.Nun ca. 60 Minuten bei 100°C backen (Umluft) und dann auskühlen und trocknen lassen. So sind sie länger haltbar und auch für den Hund knuspriger.

4.Anmerkung: Es sind Kekse die man ab und zu geben kann, keine Alleinnahrungsmittel!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leberwurstkekse für den besten Freund des Menschen :-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberwurstkekse für den besten Freund des Menschen :-)“