Mit Zwetschgen GEFÜLLTES GEFLÜGELBRÜSTLI an Zwetschgensauce

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Geflügelbrüstli 2 Stück
Dörrzwetschgen zum Füllen 6 Stück
Dörrzwetschgen klein gewürfelt für die Sauce 4 Stück
Rohschinken 2 ¨Tranchen
Rahm 1 dl
Salz, Pfeffer, Holzzahnstocher etwas
Bratensaucepaste 1 EL

Zubereitung

1.6 Dörrzwetschgen am Tag vorher in Wasser einlegen. Geflügelbrüstli seitlich aufschneiden und aufklappen. Mit Rohschinken und mit je 3 eingeweichten Dörrzwetschgen belegen. (Wasser von eingeweichten Zwetschgen nicht wegwerfen!) Einrollen und mit Holzzahnstocher fixieren. Würzen und in der Bratpfanne rundum scharf anbraten. In den mit 125° vorgeheizten Ofen geben, ca. 25Min.

2.Im Bratfond die gewürfelten Zwetschgen anziehen, mit Wasser von eingeweichten Zwetschgen ablöschen und Bratensaucepaste beigeben und einreduzieren lassen. Mit dem Stabmixer die Sauce bearbeiten, bis die Zwetschgenwürfel püriert sind. Vor dem Servieren Rahm beigeben und evtl. abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mit Zwetschgen GEFÜLLTES GEFLÜGELBRÜSTLI an Zwetschgensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mit Zwetschgen GEFÜLLTES GEFLÜGELBRÜSTLI an Zwetschgensauce“