Schokoladentorte mit Zwetschgen und Zimtsahne

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2
Öl 75 ml
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 120 g
Schokoladenpudding 1 Päckchen
Backpulver 2 TL
Sprudel 75 ml
Obstbelag
Zwetschgen 1 Glas
Tortenguss weiß 1 Päckchen
Zartbitterschokolade 2 Tafel
Belag
Sahne 500 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Zimt nach eigenem Geschmack etwas
Ausserdem
Schokoraspeln 2 EL

Zubereitung

1.Ofen auf 160° vorheizem. Springform 28 er mit Backpapier auslegen.

2.Die Teigzutaten in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe der Küchenmaschine rühren.

3.in die Backform geben und ca. 20 Min backen, Stäbchenprobe.

4.Boden einen Tag auskühlen lassen.

5.Zwetschgen abschütten, mit dem Saft und den dem Tortenguss einen Guss kochenUnd die Schokolade darin schmelzen, die Zwetschgen auf den Boden geben, mit dem Guss etwa 2 Stunden in den Kühlschrank geben und kühlen lassen.

6.Zum Schluß die Sahne mit dem Sahnesteif, Vabillezucker und Zimt steif schlagen,heben, auf die kalten Zwetschgen mit Guss streichen und mit Raspelschokolade bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentorte mit Zwetschgen und Zimtsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentorte mit Zwetschgen und Zimtsahne“