Vanille-Schoggi Rondellen

Rezept: Vanille-Schoggi Rondellen
7
02:00
0
560
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
750 gr.
Mehl
250 gr.
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
500 gr.
Butter
3
Eier
Dunkler Teig
50 gr.
Kakaopulver
1
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
52,0 g
Fett
27,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanille-Schoggi Rondellen

Cookies Weihnachtsbäckerei 2009

ZUBEREITUNG
Vanille-Schoggi Rondellen

1
Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Salz, Butter und Eier zu einem Teig vermischen und gut durchkneten
2
Sobald der Teig zusammenhält, zwei Hälften formen. In eine Hälfte das Kakaopulver und Eigelb zufügen, kneten bis der gesamte Teig braun ist. Beide Hälften separat für 1,5 Stunden in den Kühlschrank geben.
3
Anschliessend beide Teige nebeneinander ausrollen (ich benutze immer ein Backpapier, sodass es nicht am Tisch kleben bleibt, aber auch um den einen Teig einfacher auf den anderen zu stürzen). Einen Teig auf den anderen legen und längs einrollen. Ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden und zu Rondellen formen.
4
Auf ein Blech legen und in der Ofenmitte bei 200 Grad ca. 10 Min. backen - bis die Ränder ein bisschen braun sind

KOMMENTARE
Vanille-Schoggi Rondellen

Um das Rezept "Vanille-Schoggi Rondellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung