Lachs selber einlegen

Rezept: Lachs selber einlegen
20
00:25
13
7195
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Seiten
Lachs oder Lachsforelle frisch
Salz grob
Pfeffer grob
4
Orangen in Scheiben geschnitten
4
Zitronen in Scheiben geschnitten
Lorbeeren
200 Gramm
Honig
Lorbeerblätter
2 Bund
Dill gezupft
400 ml
Öl
400 ml
Balsamico bianco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1766 (422)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
40,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs selber einlegen

ZUBEREITUNG
Lachs selber einlegen

1
Lachshälften mit der Haut nach unten in ein flache Schale geben, voher noch schauen ,ob alle Gräten gezogen sind.
2
In einen Behältnis Honig, Öl, Balsamico vermischen und über die Lachscheiben geben. Salz und Pfeffer gut drüberstreuen und den Dill gut verteilen. Auf die Scheiben abwechselnd Orangenscheibe und Zitronenscheibe legen. Lorbeerblätter und Loorbeeren noch dazu. Noch Öl darübergeben und mit Klarsichtfolie abdecken
3
Das ganze über Nacht einwirken lassen an einem kühlen Ort. Dann die Lachshälften eine Halbe Stunde vorm servieren aus dem Sud herausnehmen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
4
Buon Apetito

KOMMENTARE
Lachs selber einlegen

Benutzerbild von Stipper
   Stipper
einfach "nur" lecker lg und 5*
Benutzerbild von susiost
   susiost
Super lecker 5***** für Dich Lg Susi
Benutzerbild von bigrudy
   bigrudy
.....auch dies muß ich haben! 5 ***** für Dich
Benutzerbild von Brausewind
   Brausewind
Tolles Rezept 5* LG
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Oberlecker hmmmmmmmmmmm

Um das Rezept "Lachs selber einlegen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung