Wolfsbarsch (Loup de Mer) im Salzmantel

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Meersalz grob 1 kg
Bio-Limetten 2
Knoblauchzehen 3
Lavendelblüten 1 TL
Ei 1
Wolfsbarsch (Loup de Mer) ca. 500 gr. 1
Lorbeerblätter 2
Thymianzweige 3
Rosmarinzweige 3

Zubereitung

1.Das feuchte Meersalz in einem Mixer mit 2 Knoblauchzehen und der Schale von den Limetten geben und fein mixen. 1 El Zitronensalz zum Servieren beiseitestellen.

2.Jetzt das Ei trennen, Eiweiß mit einer prise Salz zu Schnee schlagen, in das Salz mit den Eigelb geben und gut vermischen mit den Lavendelblüten.

3.Den Wolfsbarsch unter kalten Wasser gut waschen und die Kiemen entfernen. Eine Knoblauchzehe in Scheibchen schneiden, Limette in Scheiben schneiden.

4.Die Rosmarinzweige und Thymianzweige mit den Knoblauchscheibchen, Lorbeerblätter und Limetten scheiben in den Bauch vom Wolfsbarsch verteilen.

5.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ein gutes viertel vom Eiweiß-Salz auf dem Backpapier in Fischgröße verteilen.

6.Den Fisch darauflegen, das restliche Eiweiß-Salz möglichst dünn darüber verteilen und gut andrücken.

7.Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der untersten Schiene 25-30 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).

8.Fisch aus dem Ofen nehmen, Salz aufbrechen und Haut entfernen. Fischfilets auslösen, mit Zitronensalz würzen und mit der gebratenen Zitrone und dem Bratkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wolfsbarsch (Loup de Mer) im Salzmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wolfsbarsch (Loup de Mer) im Salzmantel“