Veganes Vanillemousse mit Aprikosen

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seidentofu 150 g
Sojasahne zum Aufschlagen 200 g
Johannisbrotkernmehl 3 g
Zucker 3 EL
Vanilleessenz etwas
Aprikose Konserve 1 Dose
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL

Zubereitung

1.Den Seidentofu gut abtropfen lassen. 4 Esslöffel Wasser mit dem Johannisbrotkernmehl verrühren und vorsichtig erhitzen, bis die Masse geliert. Die Sojasahne steif aufschlagen. Den Tofu mit dem Zucker, dem Zitronensaft und der Vanilleessenz mit dem Mixer schaumig schlagen. Das Johannisbrotkernmehl ebenfalls unterrühren. Vorsichtig die Sojasahne unterheben.

2.Die Aprikosen abgießen, 4 Aprikosenhälften beiseite legen und den Rest sehr fein pürieren. Die Tofumoussse mit dem Aprikosenmus in Gläser schichten und mit einem Löffel verstrudeln. Die Aprikosenhälften einschneiden und damit das Mousse dekorieren. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Veganes Vanillemousse mit Aprikosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veganes Vanillemousse mit Aprikosen“