Weißes Cappuccino - Mousse mit Kirschen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Espressobohnen 100 g
Sahne 200 g
weiße Gelatine 4 Blatt
Eigelbe 6 Stück
Puderzucker 120 g
Mascarpone 250 g
Schattenmorellen 1 Glas
Vanillezucker 1 Teelöffel
Zitronensaft 1 Teelöffel
Speisestärke 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Espressobohnen in eine kleine Schale geben und mit 200 g Sahne begießen, zugedeckt 48 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach die Masse in ein Sieb geben und die Sahne auffangen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3.Eigelb und Puderzucker in der Küchenmaschine schaumig aufschlagen. Mascarpone zugeben und zu einer glatten Masse rühren.

4.Espressosahne in einem Topf erhitzen und die Gelatine tropfnass darin auflösen und in die Mascarponemasse einrühren.

5.Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

6.Eine Terrinenform mit Folie auslegen und die Masse hinein geben und zugedeckt über Nacht kalt stellen.

7.Schattenmorellen in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Saft in einem Topf geben. Vanillezucker und Zitronensaft unter rühren und den Saft erhitzen. 1 Teelöffel Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und in den Saft einrühren das er dicklich wird. Saft auf Teller geben und etwas abkühlen lassen.

8.Mousse auf eine Platte stürzen und die Folie entfernen. In dicke Scheiben schneiden und auf den Kirschspiegel legen. Mit den Schattenmorellen herum dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Cappuccino - Mousse mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Cappuccino - Mousse mit Kirschen“