Spanische Tapas (Claudia Kohde-Kilsch)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignon–Salat: etwas
Champignons 400 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Schinkenwürfel 50 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Gefüllte Tomaten: etwas
Tomaten 8 klein
Eier gekocht gesalzen 3 Stk.
Aioli 1 EL
Pfeffer 1 Prise
Boquerones: etwas
Sardellenfilets 16 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Knoblauchzehe 1 Stk.
Kräuter 1 Msp
außerdem: etwas
Manchego-Käse 1 Stk.
Chorizowurst 1 Stk.
Oliven 1 EL
Kapern 1 EL

Zubereitung

1.Für den Champignon-Salat die Champignons waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel klein schneiden. In einer kleinen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz glasig werden lassen. Champignons hinzugeben, alles ca. 5 Minuten braten. Champignons mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Champignon – Salat aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Katenschinkenwürfel unterheben. Kalt servieren.

2.Für die gefüllte Tomaten die Tomaten köpfen, dabei den oberen Teil nicht ganz lösen, und aushöhlen. Die hart gekochten Eier zusammen mit einem Esslöffel Aioli zu einer Masse zerdrücken und mit Pfeffer würzen. Tomaten mit der Eier-Aioli Masse über den Rand hinaus füllen und den "Deckel" wieder aufsetzen.

3.Für die Boquerones die Sardellenfilets in Olivenöl, Knoblauch und Kräuter einlegen.

4.Den Manchego-Käse in Dreiecke, die Chorizo in Scheiben schneiden. Die Oliven und Kapernäpfel in ein Olivenschiffchen füllen. Die Tapas auf Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Tapas (Claudia Kohde-Kilsch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Tapas (Claudia Kohde-Kilsch)“