Sahniges Gemüse mit Fleischeinlage

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hünerfilet in Blocken 500 gr
Sahne 30% Fett 100 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Streichkäse 1 EL
Möhren 3 Stk.
Porree frisch 1 Stk.
Frühlingszwiebel 2 Stk.
Knoblauch asiatisch 0,25 Stk.
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Hühnerfilet in Blocken schneiden, Frühlingszwiebel und Porree von der äusseren Schale/Blättern befreien und in Ringe schneiden. Die Ringe vom Porree waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Möhren waschen, schaben und ebenfalls in Ringe schneiden.

2.In einer Pfanne oder auch einem Wok das Öl erhitzen. Die Hühnerfiletblocken hinein geben und Backen. Etwas mit Paprikapuder bestreuen dann bekommt es ein feineres Aroma und bräunen besser. Sind sie gebräunt gebe ich das Gemüse hinzu und backe/brate es mit. ca. 5Minuten. Brühe hinzugeben, presse den Knoblauch hinein und lasse es köcheln.

3.Sind die Möhrenscheiben aldente, gebe ich die Sahne und den Streichkäse hinzu rühre es kurz durch, würze es mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Rühre es nochmals durch, lasse es auf kleiner Flamme köcheln bis sie Möhren vollkommen durch sind . Zum Schluss noch etwas Butter!

4.Ich habe dieses Gericht kombiniert mit Spätzle aber es geht auch zu Pasta, Reis oder auch Baguette. Es ist ein einfaches und schnelles Rz aber auch das muss mal sein. Ich wünsche gutes gelingen & einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahniges Gemüse mit Fleischeinlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahniges Gemüse mit Fleischeinlage“