(Torten ) Butter-Vanille-Crem-Torte

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bisquitboden siehe mein KB 1
Milch 700 ml
Butter , sehr weich 350 gr
Zucker 4 EL
Vanilleschote 1
Vanillepuddingpulver 2 P
Holunderbeergelee 0,5 Glas
Ananas zum dekorieren 2 Sch.

Zubereitung

1.1) Den Boden in drei Teile schneiden.

2.2 )Die Milch aufsetzen und das ausgekratzte Mark der Van,Schote und die Van, Schote in die Milch geben und auskochen, .dann die Schale entfernen ,Zucker mit dem P,Pulver und etwas Milch verrühren. Dann in die Kochende Milch rühren. Noch einmal unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, Eine Folie darüber legen damit sich keine Haut bildet, Abkühlen.

3.3 )Die Butter in die weiche Butter geben und schön zu einer Crem verschlagen, 4.) auf den unteren Boden Das Gelee verstreichen,( Menge entscheidet jeder selbst. ) Nund eine kleine Schicht darauf , Dann den zweiten Boden darüber und wieder Crem darüber streichen, diesmal aber etwas mehr., Nun die Torte schön mit einem breiten Messer ringsherum mit Crem bestreichen, Jetzt kommt der letzte Boden drauf

4.Nun wird die Torte in Stücke eingeteilt , Danach mit Pupsen dekoriert und zum Schluß mit den Ananasstücken dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „(Torten ) Butter-Vanille-Crem-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„(Torten ) Butter-Vanille-Crem-Torte“