Schoko- Biskuitboden ohne Ei

Rezept: Schoko- Biskuitboden ohne Ei
traumhaft lecker und locker
47
traumhaft lecker und locker
00:25
5
34445
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl
30 g
Kakaopulver
160 g
Zucker
6 EL
Sonnenblumenöl
5 Tropfen
Rumaroma
1 Päckchen
Backpulver
250 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
39,2 g
Fett
19,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schoko- Biskuitboden ohne Ei

ZUBEREITUNG
Schoko- Biskuitboden ohne Ei

1
Mehl, Kakao, Backpulver und Zucker mit dem Mixer komplett vermischen. Nun Öl, Wasser und Aroma dazu und alles zu einem dickflüssigem Teig mixen. 2 runde Backformen 26cm fetten und den Boden mit Backpapier auskleiden. Den Teig gleichmässig auf die beiden Formen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20-25 min backen.
2
Die Böden kurz abkühlen lassen von Form und Papier lösen und weiter verarbeiten. Z.B. als Boden in Torten, Desserts, oder anders.

KOMMENTARE
Schoko- Biskuitboden ohne Ei

   renasia
´war auf der verzweifelten suche nach einem rezpt für eieißallergiieker , kam mit vanillevreme super an, so sehr das der ofen gleich noch ml ran muss
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Es sieht super aus. Ich hab das Rezept in meinem Kochbuch versteckt und hoffe es wird von meinen Kids nicht entdeckt. das schmeckt ihnen bestimmt. Nur lass ich dann das Ruhmaroma weg. hab dir ein paar Sternlein dagelassen.Lg
   leonnoah
Das ist etwas für meinen Kleinen der Leider keine essen darf. 5*
   Tweety81
einfacher geht nicht.
Benutzerbild von elli2608
   elli2608
das sieht lecker aus ,werde den sofort ausprobieren wenn mein backofen wieder funktioniert

Um das Rezept "Schoko- Biskuitboden ohne Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung