Soljanka mit warmen Kräuterbrötchen so wie wir sie mögen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Koblauchöl 3 El
Salami 250 g
Jagdwurst 350 g
Schinkenwürfel 100 g
Zwiebeln 2 mittelgross
Paprika rot 2 mittelgross
Gewürzgurken 5 mittelgross
Tomatenmark 2 kleine Dosen
Gemüsebrühe 1 Liter
Senf mittelscharf 1 Tl
Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer, Knoblauch, etwas
Crème fraîche oder Saure Sahne etwas
Zitrone frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Salami, Jagdwurst, Paprika und Zwiebeln würfeln. Die Gewürzgurken in scheiben schneiden.

2.Die Jagdwurst, Schinkenwürfel und die Salami im Knoblauchöl anbraten bis die Jagdwurst leicht gebräunt ist. Nun die Zwiebeln und Paprika dazu und 3-4 Min schmorren lassen.

3.Alles würzen und den Tomatenmark dazu geben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und leicht köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

4.Die Gewürzgurken und den Senf in die Suppe geben. Die Suppe sollte jetzt aber mindestens 2 Std. ziehen, erst dann schmeckt sie und alle Zutaten kommen zur Geltung

5.Die Suppe mit einem klecks Saure Sahne und einem Stück Zitrone Servieren. Der Zitronensaft gibt den letzten kick

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soljanka mit warmen Kräuterbrötchen so wie wir sie mögen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soljanka mit warmen Kräuterbrötchen so wie wir sie mögen“