Soljanka

Rezept: Soljanka
Soljanka ist ein russisches Rezept und besteht aus "Resten", es ist eine Art kräftige Suppe oder auch Eintopf
54
Soljanka ist ein russisches Rezept und besteht aus "Resten", es ist eine Art kräftige Suppe oder auch Eintopf
01:05
6
25952
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zwiebel frisch
500 Gramm
Gewürzgurke Sauerkonserve
500 Gramm
Wurst
1 Glas
Letscho
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
16,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soljanka

ZUBEREITUNG
Soljanka

1
1. Zwiebeln klein hacken und mit etwas Margarine anbraten, bis sie goldgelb sind
2
2. Gewürzgurken und Wurst (kann jede Sorte sein) klein schnippeln und mit dem Letscho dazu geben.
3
3. durchköcheln lassen und nach und nach etwas von der Gurkenbrühe dazugeben
4
4. Mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und etwas Brühpulver würzen.
5
5. Alles eine gute halbe bis dreiviertel Stunde köcheln lassen und mit einem Klecks Sahne obendrauf servieren. Als Beilage macht sich frisches Weißbrot oder Baguette recht gut
6
Das Rezept kann je nach belieben verändert werden. Es können auch verschiedene Wurstsorten verwendet werden, je nach dem, was gerade da ist. Und je öfter man die Soljanka aufwärmt, umso besser wird sie.

KOMMENTARE
Soljanka

   Holoman
Jo ich glaube jeder aus dem Ostblock kennt unsere super soljanka. Bei mir gibt es das Süppchen mehrmals im Jahr.
Benutzerbild von Simi1965
   Simi1965
Also zu DDR Zeiten war die Soljanka eine Suppe aus Resten,besonders von Wurstresten.So wie Du mach ich sie auch und Silvester gibt es sie mal wieder,lasse liebe 5 ***** da.Lg Simone
Benutzerbild von ElfchenOnTour
   ElfchenOnTour
so lecker *-* super 5 * für dich
Benutzerbild von freeway
   freeway
@ murga: Mit Resten meinte ich auch die Wurstreste, die man noch im Kühlschrank hat und nicht mehr für ein belegtes Brot reichen, also quasi alles, was "weg" muss. Als gebührtiger Ossi weiß ich, was man mit "Resten" tut, nie man nicht wegschmeißen will, weil man das mit Lebensmittel nicht tut!
Benutzerbild von Jesen
   Jesen
So kenne ich das Rezept auch, ist völlig ok.Mfg Jesen
Benutzerbild von murga
   murga
Ups! was lese ich denn da? Soljanka besteht aus Resten??? Ich habe viele Original-Russische Rezepte von meiner Oma Geerbt! Sorry aber es hatt nix damit zu tun!

Um das Rezept "Soljanka" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung