Spezialbrot zur Käseplatte

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Feigen getrocknet 100 Gr
Zwetschgen ohne Stein 100 Gr
Aprikosen getr. 100 Gr
Datteln entkernt 100 Gr
Dörrbirnen 100 Gr
Studentenfutter 1 Pk.
Zitrone. Abrieb und Saft 1 Stk
Eier 2 Stk
Salz 0,5 Teelöffel.
Zucker 120 Gr
Rahm 3 Dl
Ruchmehl 250 Gr
Backpulver 2 Teelöffel.
Birnenbrotgewürz 1 El

Zubereitung

1.Gedörrte Früchte in Stücke schneiden.mit Zitronenzeste und Saft einweichen .15 min ziehen lassen. Eier, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig schlagen, Rahm dazu geben. Mehl , Backpulver und Gewürze mischen und alles mit den eingelegten Früchte unter Eiermasse ziehen.

2.Masse in eine gebutterte Cake- Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° 1 Std backen,auf Sieb stürzen und auskühlen lassen. Hält in Alu Folie verpackt im Kühlschrank mehrere Tage, lässt sich gut einfrieren. Für die Käseplatte mit dem Allesschneider in dünne Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spezialbrot zur Käseplatte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spezialbrot zur Käseplatte“