Nougatpralinen mit Haselnusskrokant

Rezept: Nougatpralinen mit Haselnusskrokant
ergibt 15 Stück
18
ergibt 15 Stück
00:20
4
9351
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Vollmilch Kuvertüre
70 g
Nougat
Haselnusskrokant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
44,8 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nougatpralinen mit Haselnusskrokant

goldige Schokopralinen
Fragolino-Sorbet mit Schoggi

ZUBEREITUNG
Nougatpralinen mit Haselnusskrokant

1
Die Kuvertüre hacken und überm Wasserbad schmelzen, das Nougat dazugeben und auflösen.
2
15 Pralinenförmchen ca. halb voll füllen mit der Schokoladen-Nougat-Masse. Dann die Förmchen mehrmals vorsichtig auf die Arbeitsplatte klopfen, damit keine Luftbläschen entstehen. Nun in jedes Förmchen etwas Haselnusskrokant streuen und dann mit der restlichen Schokoladenmasse vollfüllen, wieder auf die Arbeitsfläche klopfen.
3
Die Förmchen in den Kühlschrank stellen bis die Pralinen fest sind. Am besten über Nacht. Dann aus den Förmchen lösen und gleich vernaschen oder kühl lagern.

KOMMENTARE
Nougatpralinen mit Haselnusskrokant

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
leeecker...ich nehm eine Tüte voll...)))))) Guten Rutsch...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von tonka
   tonka
Jedes Herz eine Sünde wert.......einen guten Rutsch und liebe Grüße, tonka
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Total lecker... 5***** einen guten Rutsch und alles Liebe. Andy
   lisaschulze58
1000 Sünden wert. LG lisa

Um das Rezept "Nougatpralinen mit Haselnusskrokant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung