Weihnachtsgans mit Rotkohl (Promi-Team)

3 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gans
Gans frisch 1 kg
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Apfel 1 Stück
Orange 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Beifuß Zweige 1 Stück
Pflaumen getrocknet 6 Stück
Rosmarinzweig 1 Stück
Rotkohl
Zwiebel 1 Stück
Rotkohl frisch 1 Stück
Schmalz 1 EL
Rotwein 250 ml
Apfelmus 100 g
Preiselbeeren aus dem Glas 2 EL
Lorbeerblatt 1 Stück
Wacholderbeeren 5 Stück
Gewürznelke 1 Stück
Gemüsefond 200 ml
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Gans

1.Die Gans von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Apfel, Orange Zwiebel und Pflaumen grob schneiden und zusammen mit Beifuß und Rosmarin in die Ganz stopfen. Die Gans für 2,5 Stunden im Ofen bei 170°C garen, dabei mehrmals wenden und mit dem Bratensaft begießen.

Rotkohl

2.Für den Rotkohl die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Rotkohl klein schneiden und in Schmalz anschwitzen. Rotwein, Apfelmus, Preiselbeeren und Gewürze hinzufügen, mit Gemüsefond aufgießen und garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.Die Gans zerteilen und mit dem Rotkohl anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgans mit Rotkohl (Promi-Team)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgans mit Rotkohl (Promi-Team)“