Senfpulver, scharf

5 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Senfkörner gelb 100 Gramm
Senfkörner schwarz 50 Gramm

Zubereitung

1.Beide Senfsorten gemeinsam im Schlagwerk zu Pulver zerkleinern. Der kleine, braune (oder schwarze) Senf ist wesentlich schärfer als die größere, gelbe Variante. Die Mischung macht es auch hier. Den Vorrat trocken zur weiteren Verwendung lagern.

2.Dieses Senfpulver ist besonders geeignet für Rindfleisch oder auch als Komponente im Wildgewürz. Es kommt immer dann zur Anwendung, wenn Schärfe und Aroma des Senfs gewünscht sind, die Säure aber begrenzt oder anders gesteuert werden soll.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senfpulver, scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senfpulver, scharf“