Fisch : Gebeizter Loup de mer und Thunfischcarpaccio

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Loup de mer Filet mit Haut 2
Thunfisch Sushiqualität 700 gr.
Dillspitzen 3 El
Blattpetersilie feingehackt 3 El
Pimentkörner 3
Pfefferkörner schwarz 4
Wacholderbeeren 3
Senfkörner gelb 2 TL
Koriandersamen 0,5 TL
Olivenöl 4 EL
Fleur de Sel Meersalz 2 TL
Zucker 2 TL
Zitronensaft 2 EL
Zitronenabrieb 1 EL

Zubereitung

1.Fischfilet waschen und trockentupfen. Die Gewürzkörner durch eine Gewürzmühle drehen. Alle Gewürze und die Kräuter miteinander vermengen. Ein Fischfilet mit der Hautseite nach unten in ein entspr.Gefäß legen,die Fleischseiten mit dem Zitronensaft beträufeln,mit Öl einstreichen und mit allen Beizzutaten auf der Fleischseite belegen. Mit der anderen Hälfte mit Haut nach oben zudecken.

2.Das Gefäß mit Folie abdeckenund in den KS stellen. Nach 10 Stunden die Filets wenden. Nach weiteren 10 Stunden ist der Fisch fertig durchgegart. Das Fischfleisch zur Hautseite hin in so dünne Scheiben wie möglich schneiden . Sollten die Scheiben zu dick geraten sein, etwas plattieren.

3.Auf einer entspr. grossen Platte oder Tablett die Gemüsesoße verstreichen, und mit dem Thunfisch beginnend die Platte auslegen.In einer Schale etwas Sojasoße und Meerrettich, Pfeffer, und Thymianblättchen fein gehackt verrühren, und denThunfisch einpinseln.

4.In einer Schale etwas Sojasoße mit einem Löffel Meerretich, Pfeffer verrühren und den ausgelegten Thunfisch einpinseln. Den Loup de mer ebenfalls auf dem Tunacarpaccio auslegen und wie in der Gemüsesoße beschrieben mit den Tomatenwürfelchen bestreuen. Mit Folie zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Gebeizter Loup de mer und Thunfischcarpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Gebeizter Loup de mer und Thunfischcarpaccio“