Pfannenpizza

Rezept: Pfannenpizza
Geht schnell und ist super lecker
12
Geht schnell und ist super lecker
00:35
1
11129
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
275 g
Mehl
130 ml
Wasser
1 TL
Salz
2 El
Olivenöl
2 TL
Backpulver
Sauce:
1 Dose
Tomaten Konserve geschält
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
2
Knoblauchzehen
2 EL
Balsamico
2 EL
Olivenöl
Belag:
z.B. Pfeffersalami
1 Handvoll
Basilikumblätter
1
Mozarella
Parmesankäse, Mitgebacken oder vor den servieren darüber verteilen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
17,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannenpizza

Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Pfannenpizza

1
Die Zutaten für den Teig zusammen mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
2
Die Zutaten für die Sauce fein pürrieren.
3
Eine große Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Olivenöl auf dem Pfannenboden verteilen.
4
Den Teig durchkneten und so groß ausrollen das er den Boden der Pfanne plus 1,5 bis 2 cm Rand bedeckt.
5
Den Teig in die Panne geben. Cr. 8- 10 Minuten backen bis der Boden von unter fest wird und eine leicht bräune hat.
6
Während diesem Vorgangs die Sauce auf dem Pizzaboden verteilen. Salamischeiben darauf setzen Basilikum grob hacken und drüber geben. Mozarella zerpflücken und auch darauf verteilen.
7
Die vorgebackene Pizza im Backofen unter den Grill schieben und dort goldgelb überbacken.
8
Ach so ja.....wer möchte gibt natürlich noch Parmesankäse darüber

KOMMENTARE
Pfannenpizza

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Diese Pizza ist Dir Supergut gelungen. So wie es sein soll. LG Olga

Um das Rezept "Pfannenpizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung