Pizzaschnecken und Quiche Lorraine mit Blätterteig

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzaschnecken
Pizzateig Fertigprodukt mit Sauce 1 Stück
Mais 1 Dose
Schinkenwürfel 1 Packung
Käse gerieben 150 Gramm
Oregano etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Quiche Lorraine aus Blätterteig
Blätterteig 300 Gramm
Zwiebeln 2 Stück
Lauch 2 Stangen
Schinkenwürfel 200 Gramm
Butter 20 Gramm
Käse gerieben 150 Gramm
Eier 4 Stück
Sahne 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Oregano etwas

Zubereitung

Pizzaschnecken

1.Den Pizzateig mit der Soße bestreichen und wie eine normale Pizza nach Belieben belegen. Nicht zu dick belegen, sonst lässt sich der Teig schlecht rollen. Anschließend den Teig „einrollen“ und in gleichmäßige Scheiben schneiden.

2.Die Pizzaschnecken auf ein Blech legen und für ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Quiche Lorraine mit Blätterteig

3.Zwiebeln fein hacken und den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Lauch gemeinsam mit den Schinkenwürfeln in Butter hellgelb in einer Pfanne andünsten und auf den Teig geben. Den Käse, die Eier und die Sahne vermischen, würzen und ebenfalls auf dem Teig verteilen.

4.Bei ca. 200 Grad 30-40 Minuten backen, bis der Guss gestockt ist und eine schöne hellbraune Farbe hat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzaschnecken und Quiche Lorraine mit Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...