Vollkost: Kräutersterne

10 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ei von Huhn Ihres Vertrauens 1 Stück
Dinkelmehl Typ 630 2 Esslöffel
Salz 0,5 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Esslöffel
gemischte Kräuter, frisch oder TK - ich hatte noch Petersilie eingefroren 2 Esslöffel
Milch 100 ml
Fett zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Die Kräuter klein hacken.

2.Aus Mehl, Ei, Salz, Pfeffer, Kräutern und Milch einen dünnen Teig herstellen. Eine halbe Stunde quellen lassen.

3.Fett in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig hinein gießen und stocken lassen.

4.Den Pfannkuchen umdrehen und auch von der anderen Seite her hellbraum backen.

5.Heraus nehmen und abkühlen lassen.

6.Nun kleine Sternchen ausstechen. Vor dem Anrichten, die Sternchen nochmals in einer Pfanne erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkost: Kräutersterne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkost: Kräutersterne“