Kartoffeldetscher

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln warm 500 g
Eier 2
Salz 1 Prise
Mehl 250 g
Butter 1 Stk.
Zucker weiß etwas
Backpulver 1 Messerspitze

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und pressen. Zu der abgekühlten Kartoffelmasse Backpulver, Salz, Mehl und Eier geben und zu einem Teigleib kneten.

2.Den Teig mindestens eine Stunde ruhen lassen.

3.Anschließend eine große Pfanne erhitzen. Zeitgleich die Butter schmelzen.

4.Den Teig und die Arbeitsfläche großzügig mit Mehl bestäuben und ca. 0.5cm dick ausrollen, in gleichgroße Quadrate schneiden (am besten geht's mit einem Pizzaroller).

5.Die Teigblätter von beiden Seiten in der Pfanne ohne Fett backen.

6.Anschließend jeden Kartoffeldetscher einzeln in die flüssige Butter tauchen, mit Zucker bestreuen und in einen angewärmten Topf schichten.

7.Gegessen werden sie im noch warmen Zustand mit den Fingern (eingerollt).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeldetscher“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeldetscher“