Frühstücksschnecken

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Hefeteig aus dem Kühlregal 1 Packung
Zucker braun etwas
Nutella 1 Glas
Marzipan Rohmasse 1 Päckchen
auch andere Dinge wie Marmelade oder Honig sind möglich etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Den Hefeteig aus der Packung nehmen ausrollen und in Streifen schneiden. Die Streifen nochmals in der Mitte teilen sodass ca.16 Streifen entstehen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2.Die einzelnen Streifen nun je nach belieben dünn belegen. Ich habe sie mit Nutella, braunem Zucker und Marzipan Rohmasse (reste vom Bratapfel gestern Abend ;) ) belegt. Aber der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Einfach ausprobieren...

3.Die Streifen nach dem Belegen zu Schnecken zusammenrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 5-10 min in den Backofen. Je nachdem wie dick die Schnecken sind können sie länger oder kürzer brauchen.

4.Die Schnecken etwas abkühlen lassen und dann warm genießen :) Feritg sind die Frühstücksschnecken, wenn mein Liebster zu faul ist zum Bäcker zu laufen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücksschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücksschnecken“