Frühstücksschnecken

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Hefeteig aus dem Kühlregal 1 Packung
Zucker braun etwas
Nutella 1 Glas
Marzipan Rohmasse 1 Päckchen
auch andere Dinge wie Marmelade oder Honig sind möglich etwas
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Den Hefeteig aus der Packung nehmen ausrollen und in Streifen schneiden. Die Streifen nochmals in der Mitte teilen sodass ca.16 Streifen entstehen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2.Die einzelnen Streifen nun je nach belieben dünn belegen. Ich habe sie mit Nutella, braunem Zucker und Marzipan Rohmasse (reste vom Bratapfel gestern Abend ;) ) belegt. Aber der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Einfach ausprobieren...

3.Die Streifen nach dem Belegen zu Schnecken zusammenrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 5-10 min in den Backofen. Je nachdem wie dick die Schnecken sind können sie länger oder kürzer brauchen.

4.Die Schnecken etwas abkühlen lassen und dann warm genießen :) Feritg sind die Frühstücksschnecken, wenn mein Liebster zu faul ist zum Bäcker zu laufen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücksschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücksschnecken“