weihnachtsgans mal anders

Rezept: weihnachtsgans mal anders
da schmeckt man weihnachten!eine weihnachtsgans gefüllt und übergossen mit echten weihnachtszutaten
1
da schmeckt man weihnachten!eine weihnachtsgans gefüllt und übergossen mit echten weihnachtszutaten
02:30
3
1999
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
weihnachtsgans
1 0,7l
Glühwein
2 a10g
Anis Gewürz
1 250g
spekulatiuskeks
1
möhren
4
süßkartoffel groß
1 augengefühl
basilikum frisch
2
Kartoffel geschält frisch
1
Honig flüssig
1 250ml
Sahne flüssig
salz und pfeffer
1 augengefühl
Schnittlauch frisch
Lebkuchengewürz
Orange frisch
1
muskantnuss
1 ca.10g
Spekulatiusgewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
weihnachtsgans mal anders

ZUBEREITUNG
weihnachtsgans mal anders

1
das gemüse(1süßkartoffel,1-2möhren,2kartoffeln)schälen und in würfel schneiden in einen topf geben und auf niedrieger stufe nur vorkochen.schnittlauch und basilikum kleinschneiden und in eine kleine schüssel geben.speckulatiuskekse klein bröseln und ebenfalls in eine kleine schüssel geben.anis und lebkuchengewürz ebenfalls in die schüssel mit den kekskrummeln geben.gans abwaschen und mit honig bestreichen.das worbereitete gemüse mit den gewürzen und kekskrümmeln zu einer füllung vermischen.die füllung in die gans stopfen.über die gans speckulatiusgewürz,anis,salz und pfeffer streuen.mit einer gabel ein paar kleine löcher in die gans stechen und in eine gans form geben ausenrum ein paar orangen scheiben legen deckel oben drauf und bei ca.150 grad garen nach und nach den glühwein über die gans gießen.
2
während die gans im ofen ist die restlichen süßkartoffel klein schneiden und kochen danach zu püre stampfen und beim stampfen etwas flüssig sahne drunter stampfen.außerdem noch etwas pfeffer und muskatnus hinzugeben.
3
wenn die gans goldbraun und gar ist hohlen sie die gans aus dem ofen und gießen den glühwein in eine schüssel ab.die gans auf einen großen teller mit salatblätternlegen und die orangen scheben drumrum legen(als deko).den süßkartoffelpüre in eine schüssel geben.den glühwein mit anis und spekulatius gewürz verfeinern und in eine soßenschüssel geben.alles auf den tisch stellen und fertig ist ihr ausergewöhnliches weihnachtsessen

KOMMENTARE
weihnachtsgans mal anders

Benutzerbild von poco2012
   poco2012
es ist ausergewöhnlich weil in der füllung und auch so viele eigentlich für kekse geeignete gewürze drin sind.und mit den schüsseln ich habe immer so viele kleine schüsseln weil ich dan den überblick besser behalten kann.na ja aber das muss ja jeder selber wissen:)und wenn dir die rezeptbeschreibung nicht präzise genug ist kann ich sie ja noch einmal überarbeiten ich weiß nur leider icht wie man die rezepte ändern kann:( lg nancy :)
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Na ja, aussergwöhnlich finde ich es nun nicht. Eine etwas präzisere Rezeptbeschreibung wäre schon wünschenswert. Mir ist nicht ganz klar, aus was die Füllung besteht und was die vielen verschiedenen Schüsseln sollen. LG Caro
Benutzerbild von poco2012
   poco2012
tut mir leid oben mit der anzahl habe irgendwas falsch gemacht natürlich nicht 44 süßkartoffeln sondern 4 und auch nich 11 gänse sondern 1 gans und so weiter tut mir leid werde es so schnell wie möglich verbessern

Um das Rezept "weihnachtsgans mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung