Blätterteigecken mit Hähnchenbrust

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 500 Gramm
Blätterteig 1 Packung
Zwiebel 1
Möhre 1
rote Paprika 1
Speisestärke 2 TL
Tomatenmark 2 EL
Sahne 300 ml
Milch 300 ml
Gewürze: Gyrosgewürz, Dill, Salz, Pfeffer, Brühe etwas
Ei verquirlt 1

Zubereitung

Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und mit Gxrosgewürz würzen und anbraten. Blätterteig in 4-ecke schneiden und mit dem verquirlten Ei bestreichen, in die Mitte das gebratene Fleisch geben (ca. 1-2 Esslöffel) dann mit etwas Käse betreuen. im Backofen bei 180°C ca. 15-20 min. backen (eigentlich so lange bis es schön braun aussieht) Möhren und Paprika in Streifen schneiden die Zwiebel würfeln und alles anbraten. Speisestärke, Tomatenmark, Sahne und Milch aufkochen mit Brühe,Dill, Salz und Pfeffer würzen. Die Soße wird extra serviert (ich habs in so ner Müslischale mit einer kleinen Kelle drin). Jeder kann sich auf seine Blätterteigecke dann die Sauce draufgießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigecken mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigecken mit Hähnchenbrust“