Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck

Rezept: Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck
2
02:45
0
1795
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Physaliscreme
200 g
Physalis
200 g
Sahne
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Blatt
Gelatine
100 ml
Milch
150 g
Mandelgebäck
Schokomousse
400 g
Blockschokolade
500 ml
Sahne
100 g
Mandeln gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck

Aprikosen gebraten mit Lavendel
Haselnuss- Schneeeier
Sauerrahmdessert

ZUBEREITUNG
Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck

Physaliscreme
1
Die Physalis von der Schale befreien und pürieren. Die Sahne schlagen und ein Päckchen Vanillezucker unterheben. Gelatine lt. Verpackung einweichen und in Milch auflösen. Die Milch-Gelatine langsam unter die Creme heben. In Gläschen verteilen und in den Kühlschrank geben.
Schokomousse
2
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Sahne steif schlagen. Die geschmolzene Schokolade in die Sahne rühren. Die gemahlenen Mandeln dazu geben und in Gläschen füllen. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde fest werden lassen.

KOMMENTARE
Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck

Um das Rezept "Physaliscreme und Schokomousse mit Mandeln und Mandelgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung