Amerikanischer Käsekuchen

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Boden
Butterkekse 200 g
Zucker 3 EL
Butter flüssig 125 g
Chocolate Chip Cookie Dough
Mehl 50 g
Backpulver 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Butter 115 g
Zucker 25 g
Zucker braun 30 g
Vanilleessenz 0,5 TL
Eier 2 Stück
Schokotropfen 200 g
Cream Cheese
Streichkäse amerikanisch Fettstufe 700 g
Saure Sahne 200 g
Zucker 170 g
Vanillearoma 2 Päckchen
Eier 3 Stück

Zubereitung

Boden

1.Für dem Boden die Zutaten gut miteinander vermischen und in eine Springform geben. Andrücken (reicht für Boden und Seiten) und bei 150°C für 10 Minuten backen.

Chocolate Chip Cookie Dough

2.Für den Chocolate Chip Cookie Dough alle Zutaten mischen, mit einem Teelöffel Häufchen auf ein Blech setzen und bei 160°C 9-11 Minuten backen.

Cream Cheese und saure Sahne

3.Cream Cheese und saure Sahne mischen. Zucker und Aroma zugeben, verrühren. Ein Ei nach dem anderen ca. 30 Sekunden einrühren.

4.Vorsichtig zwei Drittel des Cookie Dough in die Creme geben. Alles zusammen auf den Boden geben. Die verbliebenen 1/3 l des Cookie Dough auf dem Kuchen verteilen. Bei 200°C für 10 Minuten backen, dann Hitze auf 180°C verringern und 30-40 Minuten fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikanischer Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikanischer Käsekuchen“