Hühnchen-Tomaten-Eintopf

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust, gewürfelt 500 g
Kartoffeln fein gewürfelt 2 Stck.
Olivenöl 1 EL
Zwiebeln gehackt 2 Stck.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stck.
Pizza-Tomaten 2 kl. Dosen
Weißwein trocken 0,5 Flasche
Creme Fraiche 1 Becher
Sahne 1 Becher
Rosmarinnadeln gehackt 3 Zweige
Basilikum gehackt 1 handvoll
Honig 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knobi im Olivenöl goldbraun andünsten.

2.Hähnchenstücke hinzugeben und rundherum gut anbraten.

3.Pizza-Tomaten und Weißwein untermengen und etwa 5min. köcheln lassen.

4.Kartoffelwürfel beimengen.

5.Jetzt Creme Fraiche und Sahne einrühren, kurz aufkochen lassen.

6.Rosmarin, Basilikum und Honig unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Dazu schmeckt frisches Ciabatta oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen-Tomaten-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen-Tomaten-Eintopf“