Apfel-Zimt-Kekse

13 Std 5 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfel 1
Eischnee 4
Zitronensaft 5 EL
Zucker 300 gr.
Zimtpulver 2 TL
Lebkuchengewürz 1 TL
Mandeln gemahlen 350 gr.
Mehl 120 gr.
Puderzucker 200 gr.

Zubereitung

Apfel schälen, vierteln, entkernen und fein reiben. Den Eischnee mit einer Prise Salz steif schlagen. Mit 2 EL Zitronensaft mischen. Den Zimt und ev. etwas Lebkuchegewürz untermischen und die Mandeln, das Mehl und den Apfel untermengen. Zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Zum Ausrollen etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen. Den Teig 5mm dünn ausrollen, danach mit Formen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Anschliessend ca. 12 Stunden trocknen lassen. Den Ofen voheizen auf 120° Mittelhitze. Die Kekse 25 Minuten backen lassen. Den Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren und die Kekse damit bestreichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Zimt-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Zimt-Kekse“