Weihnachts Florentiner

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
für die Masse
Bourbon-Vanillezucker...siehe mein RzB..... 250 gr.
Sahne 200 gr.
Butter 80 gr.
gemahlene Zimtblüten etwas
Nelken gemahlen etwas
Mandeln gehobelt 200 gr.
das "leckere oben drauf" !!!
Orangeat 50 gr.
Zitronat 50 gr.
Rosinen 50 gr.
Cranberries getrocknet 40 gr.
Pflaumen, getrocknet und eingelegt....aus meinem Weihnachtslikör 40 gr.
Aprikosen, getrocknet und in Rum eingelegt 40 gr.
Sauerkirschen, getrocknet 30 gr.
rote Belegkirschen 50 gr.
zum einstreichen
Kuvertüre dunkel, eventuell auch etwas mehr 300 gr.
was wir sonst noch brauchen
runden Ausstecher mit 4,5 cm Durchmesser etwas
etwas Sonnenblumenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
38,2 g

Zubereitung

ein paar Vorbereitungen

1.Die eingelegten Pflaumen und Aprikosen mit Krepp etwas abtupfen und dann alle "Früchte für oben drauf" sehr klein schneiden. Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 120° vorheizen.

an die Arbeit....

2.in einer geeigneten Kasserolle ( man sollte die gesamte Masse darin gut um rühren können ) den Zucker mit der Sahne kurz und kräftig aufkochen, vom Herd nehmen und dann die Butter darin schmelzen lassen. Mit Zimtblüten und Nelken harmonisch abschmecken. Es sollte nur ein Hauch !! von den Gewürzen zu spüren sein.

3.Nun heben wir zuerst die klein geschnittenen Früchte unter und ganz zum schluss noch vorsichtig die gehobelten Mandeln. Den Kasserollenboden packen wir nun in ein dickes Tuch ein damit er länger warm bleibt, so läßt sich die Masse besser verarbeiten.

4.Nun stellen wir unsere runden Ausstecher auf das Backblech und geben ca 1 tl von der Florentiner Masse hinein. Drücken das ganze mit den Fingerspitzen etwas flach und heben den Austecher wieder ab. Die Masse läuft noch gering fügig ausseinander, also etwas abstand lassen.

5.Die ganze Masse auf diese Weise verarbeiten. Die Masse wird nach ein paar Einsätzen an den Ausstecherrand kleben, dann kurz unter Wasser den Ausstecher säubern, nicht abtrocknen !!

6.Die Florentiner auf der mittleren Schiene in ca 7-8 Minuten goldgelb fertig backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

7.Nach dem vollständigem erkalten der Florentiner noch mit Kuvwertüre die Florentiner auf der Unterseite einpinseln.

8.ergibt ca 80 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachts Florentiner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachts Florentiner“