Berner Nusstäschchen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig
Mehl 300 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Bourbon-Vanillezucker.....siehe mein RzB...http://www.kochbar.de/rezept/430293/Bourbon-Vanillezucker-Basics.html 125 gr.
Ei, größe M 1 Stück
Salz Prise
für die Füllung
Haselnüsse, gemahlen 50 gr.
Pecannüsse, gemahlen 30 gr.
Walnusskerne, gemahlen 30 gr.
Honig 50 ml
Sahne 50 ml
gemahlene Zimtblüten nach Gusto etwas
was wir sonst noch brauchen
Eiweiß zum einstreichen etwas
Eigelb zum bestreichen etwas
Sahne 2 EL
gemahlene Mandeln zum verziehren etwas
Runden Ausstecher mit 5,5 cm Durchmesser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1884 (450)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
47,8 g
Fett
26,8 g

Zubereitung

den Teig herstellen

1.Alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand schnell zu einem Teig verarbeiten so dass alle Zutaten gut vermengt sind. Den Teig in Frischhaltefolie etwas einpacken und an einem kühlen Ort am besten über Nacht ruhen lassen. Wenn nicht, dann mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Füllung herstellen

2.Die gemahlenen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und abkühlen lassen.,

3.Die Sahne und den Honig in einer Kasserolle unter rühren langsam erhitzen, dann die Nüsse zugeben und nochmal kurz erhitzen. NICHT KOCHEN !!!!!......vom Herd nehmen und mit gemahlene Zimtblüten abschmecken. Etwas Abkühlen lassen und dann in einen mit einer 6 er Lochtülle versehenen Dressursack füllen.

an die Arbeit.....

4.Das Eiweiß in einer Schüssel etwas verschlagen, einen Pinsel rein und bereit stellen. Das Eigelb mit der Sahne in einer kleinen Tasse etwas verrühren und ebenfalls mit einem Pinsel bereit stellen. Zusätzlich etwas gemahlene Mandeln in eine flache Schüssel geben

5.Den Teig kurz durchkneten und nun auf einem leicht bemehlten Arbeitsbrett 3 mm stark ausrollen. Mit dem runden Austecher die Kreise aussstechen. Die Teiglinge leicht mit Eiweiß einpinseln, mit dem Dressursack etwas Füllung ( Haselnuss größe ) auf die Teiglinge mittig setzen.

6.Nun die Kreise zusammenklappen und die Ränder gut andrücken, dann nur die Ränder in den gemahlenen Mandeln wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Jetzt noch mit der Eigelb-Sahnemischung leicht bestreichen und für knappe 20 Minuten bei 180 ° abbacken.

7.Auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

8.ergibt ca 50 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berner Nusstäschchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berner Nusstäschchen“