Gefüllte Pita II

mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
*** TEIG *** etwas
Mehl 6 Tasse
Wasser 2 Tasse
Öl 2 EL
Zucker 2 TL
Hefe Granulat 2 TL
Backpulver 2 TL
Salz 2 TL
*** FÜLLUNG *** etwas
Kartoffeln gegart, ganz klein gewürfelt 2 gross
Oliven grün gesäuert, entkernt, in dünne Ringe geschnitten 0,5 Tasse
Eier hartgekocht, grob gehackt 4
Thunfisch Konserve abgetropft 2 Dose
Harissa-Paste, RZ für selbstgemachte in meinem KB 2 EL
Eingelegte Zitrone RZ. in meinem KB 1 EL
Kumin-Gewürz 0,5 TL
Pfeffer schwarz 0,5 TL
Salz 0,25 TL
Zitronensaft 2 TL
Olivenöl 1 TL

Zubereitung

1.Teig: All Zutaten zu einem weichen elastischen Teig verkneten. In einer leicht gefetten Schüssel legen und abgedeckt ca 1 Stunde gehen lassen.

2.Füllung zubereiten: alle Zutaten vorsichtig vermischen und kräftig abschmecken.

3.Teig in 16 Kugeln teilen und 10 Minuten ruhen lassen. Jede Kugel zu einem Kreis von ca. 15 Cm ausrollen, 1 -2 EL der Füllung in die Mitte geben und den Kreis zu einem "Säckchen" schließen. Nun das "Säckchen ganz sanft mir der flachen Hand andrücken, bis wieder ein möglichst flacher Kreis entsteht.

4.BRATEN: In einer Pfanne mit 1 EL Öl, bei mittlerer Hitze, 2-3 Minuten von jeder Seite.

5.BACKEN: Backofen auf 250°C vorheizen. Die Pitafladen mit Abständen voneinander auf ein Blech mit Backpapier legen, mit etwas Olivenöl oder verquirltem Ei bestreichen und 7 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Pita II“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Pita II“