Strammer Max für Feinschmecker

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Braune mittelgroße Champignons 8 Stück
mittelgroße Kartoffel- festkochend 10 Stück
große Zwiebel 2 Stk.
Spargel Konserve 1 Glas
große Scheiben Brot / z.B. Krustenbrot 4
prise Kümmel, je nach geschmack 1 Prise
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 100 gr.
gekochten Schinken 8 Scheiben

Zubereitung

Jetzt gehts Los

Die Kartoffeln sollte man immer am Tag vorher kochen. Kartoffel schälen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Champignons waschen die Stiele abschneiden und ebenfalls ca. in 1cm dicke Scheiben Schneiden. Zwiebeln klein würfeln. Butter in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Zwiebeln dazu und glasig dünsten. Kartoffeln dazu, Kümmel darüber streuen, Salzen und Pfeffern. Alles zusammen kräftig anbraten, dann auf Stufe 3 am Herd runterschalten. Wenn die Kartoffeln goldbraun werden, in der Panne zur Seite schieben und auf dem freien Platz nun die Champignons dazugeben. Jetzt das Brot in den Toaster. In einer zweiten Pfanne etwas Rapskernöl geben und den Schinken leicht anbraten. Spiegeleier braten. ( kann wohl jeder ) Mit etwas Zeitgefühl wird alles zur gleichen Zeit fertig. Bekommt jeder hin.!!! Brot röste ich im Toaster auf kleinster Stufe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Strammer Max für Feinschmecker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strammer Max für Feinschmecker“