Appenzeller Käsespätzli

Rezept: Appenzeller Käsespätzli
Deftige Schweizerspezialität
2
Deftige Schweizerspezialität
01:00
1
349
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
1 Deziliter
Wasser
1 Deziliter
Milch
1 Teelöffel
Salz
2
Eier
200 Gramm
Appenzeller Käse
50 Gramm
Speckwürfel
1
Zwiebel
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Appenzeller Käsespätzli

Appenzeller Spiessli

ZUBEREITUNG
Appenzeller Käsespätzli

1
Mehl, Wasser, Milch, Salz und Eier verrühren bis der Teig Blasen schlägt. Teig mit Hilfe eines Spätzlisiebs in kochendes, gesalzenes Wasser schaben. Wenn die Spätzli oben schwimmen, sind sie fertig. In einer Bratpfanne Zwiebelringe und Speckwürfelchen anbraten, Spätzli und geriebenen Käse dazu geben, alles gut umrühren und würzen. Sobald der Käse zerschmolzen ist, in Suppentellern anrichten.

KOMMENTARE
Appenzeller Käsespätzli

Benutzerbild von Ichessgern
   Ichessgern
bei uns heißen sie Kässpätzle - egal wie es heißt - immer lecker!

Um das Rezept "Appenzeller Käsespätzli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung