Wasserspatzen

Rezept: Wasserspatzen
9
2
13153
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
250 Gramm
Quark
Sprudelwasser
Salz
Pfeffer
Maggi
Paniermehl
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
0,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Wasserspatzen

Spätzle nach Uroma Maria

ZUBEREITUNG
Wasserspatzen

1
Mehl, Quark, Sprudel zu einem glatten Teig verarbeiten, nicht zu flüssig!
2
Salz, Pfeffer, Maggi dazu geben!
3
Einen großen Topf Wasser zum kochen bringen. Den Teig mit einem Eßlöffel langsam ins kochende Wasser schöpfen! Wenn alle oben schwimmen sind sie fertig!
4
Mit einem Schaumlöffel in eine Schüssen geben!
5
Butter in einer Pfanne erhitzen. Paniermehl darin braun rösten und über die Wasserspatzen geben!
6
Dazu gibt's ein Schälchen Obst z.B. Erdbeeren, Pfirsiche ...

KOMMENTARE
Wasserspatzen

   wollbacke
Ich liebe Wasserspatzen! Bei Oma findet sich die ganze Familiezum essen dafür ein, und Oma geht auf die 80 zu ;) ich liebe gebratenen Speck dazu! Speck und Pfirsich passt prima zusammen!
Benutzerbild von Schokoraspel
   Schokoraspel
Ein preiswertes Essen, liest sich lecker. Im Schwabenland macht man Grießschnitten, schau mal bei mir;-)

Um das Rezept "Wasserspatzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung